Hauptprojekt 2018 – mehr Informationen dazu folgen bald!

Mata Redonda soll leuchten – Illuminemos la comunidad

Der 27. PanamaLauf findet Anfang Juli 2018 an Herdecker und Wetteraner Schulen statt.

Beim diesjährigen Lauf sammeln wir für eine Fortführung des großen Pilotprojekts der vergangenen Jahre im Dorf Mata Redonda. Im diesjährigen Hauptprojekt soll das Dorf mit Strom versorgt werden. Dafür werden Solarzellen auf den Häusern der 19 teilnehmenden Familien installiert.

Da es in Panama früh dunkel wird, dient der Strom primär als Lichtquelle. Das Licht würde beispielsweise den Eltern das abendliche Kochen erleichtern oder den Kindern das Erledigen ihrer Schulaufgaben ermöglichen.

Mit der Ausbildung der Dorfbewohner*innen im Umgang mit den Solarzellen sollen die Familien in den Prozess integriert werden. Gleichzeitig werden ihre Selbstständigkeit und Kompetenz gestärkt. Studierende der Universidad Tecnológica de Panamá (UTP) in Santiago werden die Solarzellen-Installation unterstützen.

Herzlichen Dank schon jetzt für Ihre/Deine Unterstützung!

Die Lauftermine der teilnehmenden Schulen:

22.06.2018

Bergschule Alt-Wetter

27.06.2018

Werner Richard Schule (Herdecke)

06.07.2018 (Hauptlauf)

Friedrich-Harkort-Schule (Herdecke)

Realschule am Bleichstein (Herdecke)

Hugo Knauer Schule (Herdecke)

Geschwister-Scholl-Gymnasium (Wetter)

 

Die Materialien zum PanamaLauf:

PanamaLauf Plakat 2018
PanamaLaufzettel Sekundarstufe
PanamaLaufzettel Grundschule
Sticker statt Button 2018

Der 27. PanamaLauf wird gefördert von:

Logo_Encourager


Wir freuen uns, wenn Sie

Spenden

(Stichwort „PanamaLauf 2018“)

Vielen Dank schon jetzt für euer und Ihr Engagement!