Tolles Spendenergebnis bei PanamaLauf 2015

Veröffentlicht in: Allgemein, Sponsoren | 0

Mit einem herausragenden Spendenergebnis endete in diesem Jahr der Panama-Lauf in Herdecke und Wetter. Über 2500 Schülerinnen und Schüler aus zehn Grundschulen und weiterführenden Schulen haben mit ihrem hohen Engagement und der gemeinsamen Spende von 17.826,23 Euro die Trinkwasserversorgung des Bergdorfs Pueblo Nuevo in Panama abgesichert. 600 Einwohnern des Bergdorfs wird über den Bau von neuen Wasserleitungen und eines Tanks mit 15.000 l Fassungsvermögen zudem eine gesicherte Bewässerung ihrer Felder in der beginnenden Trockenzeit gewährleistet. Im diesjährigen Projekt „Sprudelnde Energie für Pueblo Nuevo“ werden auch die neuen Freiwilligen des Panama-Kreises Andrea Bertl, Luca Wiggermann, Lorena Schollas und Viktoria Pietsch mitarbeiten, die erst in dieser Woche ihren Freiwilligeneinsatz in Panama begonnen haben.

„Für den Panama-Kreis ist es eine große Ehre, dass unseren Projekten so viel Vertrauen und ein solcher Einsatz der Schülerinnen und Schüler und der begleitenden Lehrerinnen und Lehrer entgegengebracht wird, für das wir uns bei allen herzlichen bedanken“, so Klaus Reuter, Vorsitzender des Panama-Kreises.

Ein großer Dank gebührt zudem der Caspar Ludwig Opländer Stiftung, der Werner-Richard – Dr. Carl Dörken Stiftung und der Georg Kraus Stiftung, die die Organisation und Ausrichtung des Panama-Laufs finanziell großzügig unterstützt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.