Vorbereitungen zum 27. PanamaLauf gestartet

Eingetragen bei: PanamaLauf | 0

Die Schulpräsentationen des PanamaKreis e.V. zur Vorbereitung auf den 27. PanamaLauf, der Anfang Juli in  Schulen in Herdecke und Wetter stattfinden wird, sind gestartet. Schon am 30. Juni haben unsere ehemaligen Freiwilligen Lea und Ronja das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Wetter besucht und die Schüler*innen in einem Vortrag über das aktuelle Hauptprojekt „Mata Redonda soll leuchten – Illuminemos la comunidad“ informiert. Diese Woche werden unsere Freiwilligen die Grundschule Alt-Wetter, die Werner-Richard Schule und die Friedrich-Harkort Schule besuchen. Weitere teilnehmende Schulen folgen in den kommenden Wochen.

Neben dem neuen Hauptrojekt werden in den Präsentationen außerdem Ergebnissen aus dem laufenden Jahr, von der Situation vor Ort und der Arbeit der Freiwilligen vorgestellt. Zentral ist dabei auch die Vermittlung der internationalen Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals).

Der PanamaLauf ist unser jährlicher Spendenlauf, der unsere Haupteinnahmequelle von Spendengeldern ist. Er findet seit 1991 an den Schulen von Herdecke, Wetter und Hagen statt. Beim PanamaLauf sammeln die Schüler*innen Spenden für das jeweilige Hauptprojekt des Jahres in Panama. Die Öffentlichkeitsarbeit für den PanamaLauf wird dieses Jahr von zwei Sponsoren unterstützt: die Wilo-Foundation und die Encourager-Stiftung.

Eine Übersicht zum diesjährigen PanamaLauf und den teilnehmenden Schulen finden Sie hier. 

Hinterlasse einen Kommentar