Mit neuen Medien in die Projekte

Veröffentlicht in: Allgemein, Projekte | 0

Die Projektarbeit in Panama wurde bislang stets durch die Freiwilligen vermittelt. Über ihre eigenen Blogs steuern sie noch immer regelmäßig Fotos, manchmal auch kleine Videos bei (um auf die Blogs zu kommen, siehe Kategorie Freiwilligendienst). Im Zuge der Erneuerung der Website und der Aufwertung der Projektdatenbank, sollen besonders auch bewegte Bilder eine Rolle spielen. Bei YouTube gibt es seit heute einen eigenen „PanamaKanal„, in dem kurze Clips aus den Projekten gesammelt werden. Um diese Kampagne zu starten, wurden zwei thematische Kurzfilme produziert, welche die Projektarbeit des PanamaKreises veranschaulichen. Das erste Video fasst Projekte der nachhaltigen Landwirtschaft und Wiederaufforstung zusammen:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.